Donnerstag, 12. Februar 2015

MEMORIES IN ART

Seit längeren schwirrt eine Idee in meinem Kopf umher, die ich heute zu Papier bringen möchte: Ich starte hier in meinem Blog eine neue Kategorie, Inspirationen aus Fotos. Mein Herz schlägt für Erinnerungen. Am liebsten in Form eines Fotoalbums. Doch Fotos sehen auch in anderen Formen wunderschön aus und personalisieren zudem auch noch den ein oder anderen Gegenstand. Gerne möchte ich hier zeigen, was Fotos so alles als "Hardware" können. Und nicht auf irgendwelchen Festplatten oder sonstigen Datenträgern "verstauben", ungesehen bleiben und vergessen werden.

Den Anfang macht heute aber kein "richtiges" Foto, sondern eine Illustration, die mich inspiriert hat, mich in andere Zeiten versetzt hat. Eine Erinnerung.

Es geschah so: vor einiger Zeit beim Durchstöbern von Pinterest habe ich wieder mal ein Bild gepinnt, welches in mir Assoziationen zu einer Reiseerinnerungen hervorrief. Ich legte es in meiner Pinnwanden ab und vergas es wieder. Jedoch fiel es mir immer wieder auf, wenn ich auf Pinterest stöberte. Als ich es wieder einmal anschaute, erinnerte es mich an meine Kindheit. Nicht, dass ich als Kind schon mal in Paris war, nein, eher der Stil dieser Illustration. Ich finde, er ähnelt sehr den Bildern aus Büchern unserer Kindertage, glücklichen Kindertage. Zudem war ich schon in Paris und da ich eine Sammlerin von Erinnerungen bin, fand ich, dieses Bild zeigt eine Seite von Paris auf, wie ich sie mir immer vorgestellt und erlebt habe (im doppelten Sinne ;-) es hat nämlich geregnet und romantisch ist es dort auch) und genauso möchte ich mich an Paris erinnern.

Dann bemerkte ich die Verlinkung dieser Illustration mit Etsy, und sogleich beschloss ich es zu bestellen. Gedacht, getan. Es ist zwar noch nicht geliefert worden, aber auf den Weg. Ich freu mich so :-D . Sobald es da ist, hängt es dann an meiner Wand, neben allen anderen Erinnerungen.

Und weil ich total auf diese Art von Illustrationen stehe, hier noch ein paar der Kunstwerke der Grafikerin aus Kalifornien:


Stöbere doch mal im Internet auf Pinterest oder Etsy oder Dawanda, oder wo auch immer. Vielleicht findest du auch ein Bild, Kunstwerk, Druck, welche Form auch immer dich erinnern lässt. Lass es mich in den Kommentaren wissen, was dich erinnern lässt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen